Rezension zu More Than Love - Was dein Blick mir sagt von Nicole Knoblauch

Titel: More Than Love - Was dein Blick mit sagt


Autor: Nicole Knoblauch

Verlag: beHEARTBEAT

Seiten: 273

Format: Kindle / Taschenbuch

Genre: New Adult

Preis: 4,99€ / 11,00€




Klappentext:

Zwei Menschen, eine gemeinsame Vergangenheit und eine Nacht, die alles ver├Ąndert.

Josh und Mia waren unzertrennlich - bis zu jener verh├Ąngnisvollen Nacht, in der alles zerbrach, was sie sich aufgebaut hatten. Zehn Jahre sp├Ąter hat Josh nur einen Wunsch: die Hochzeit zwischen seiner gro├čen Liebe Mia und seinem ehemals besten Freund Ben zu verhindern. Am Standesamt angekommen ist er sich seiner Sache jedoch nicht mehr so sicher. Als ihm dann pl├Âtzlich ausgerechnet Mia, im Brautkleid und v├Âllig aufgel├Âst, direkt in die Arme l├Ąuft, sieht er seine Chance. Er wei├č, dass sie eigentlich zusammengeh├Âren. Aber kann er ihr Vertrauen ├╝berhaupt noch zur├╝ckgewinnen?

Die romantische Geschichte einer unvergesslichen Liebe. "More than Love - Was dein Blick mir sagt" ist eine mitrei├čende Contemporary Romance voller Gef├╝hl.




Meine Meinung:

Cover: Das Cover finde ich wirklich ansprechend man bekommt einen Eindruck davon wie die Protagonisten aussehen k├Ânnten wenn wir unsere Fantasie spielen lassen. Auch das Design so wie die Schrift passen wirklich sehr gut. Es harmonisiert alles zusammen.

Schreibstil: Der Schreibstil von Nicole ist emotional, fesselnd und fl├╝ssig zu lesen. Auch bei diesem Buch, konnte die Autorin mich wieder durch ihren gro├čartigen Schreibstil fesseln.


Meinung: Ich habe dieses Buch vorab als Leseexemplar erhalten, dies wird meine Meinung aber in keiner wei├če beeinflussen.

More Than Love war f├╝r mich bisher das beste Buch der Autorin. Dieses Buch hat mich zum nachdenken und ├╝berdenken einiger Dinge in meinem Leben angeregt.
Aber beginnen wir mal am Anfang. Wir lernen Mia, Josh und Ben kennen, die drei sind die besten Freunde.
Alles beginnt ganz harmlos und wir werden in eine Art Wolke gepackt, doch aus unerer sch├Ânen sch├╝tzenden Wolke werden wir schneller raus geholt und st├╝rzen in die traurige Realit├Ąt. Wir werden zeuge davon wie Josh beginnt in eine Drogenabh├Ąngigkeit abzurutschen und Mia verzweifelt versucht ihn da rauszuholen. Wir alle wissen dass das Leben nicht immer Fair spielt und genau das zeigt und auch dieser Roman. Um hier nicht zu viel zu verraten, ich kann nur soviel sagen, haltet euch die Taschent├╝cher bereit, ich habe sie gebraucht.




Fazit:

Ein wundervolles Buch was uns deutlich zeigt das nach den dunkelsten Tagen auch Sonnenschein folgt.





⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Rezension zu All This Time - Leben hei├čt unendlich sein von Mikki Daughtry & Rachael Lippincott

 



Titel: All This Time - Leben hei├čt unendlich sein

Autor: Mikki Daughtry und rachael Lippincott

Verlag: dtv

Seiten: 361

Format: Kindle/ Gebundenes Buch / Audio CD

Genre: Young Adult

Preis: 14,99€ / 18,95€ / 15,49€



Klappentext:

Manche Wunden kann nur Liebe heilen …

Kyle und Kimberly sind seit der 9. Klasse das perfekte Paar. Doch am Abend der Abschlussfeier bricht Kyles Welt brutal in sich zusammen: Nachdem Kimberly ihm er├Âffnet hat, dass sie die Beziehung beenden will, haben sie auf dem Heimweg einen Autounfall. Kyle erwacht im Krankenhaus aus seiner Bewusstlosigkeit – aber Kim hat den Unfall nicht ├╝berlebt. Kyle versinkt in unendlicher Trauer und Schuldgef├╝hlen … bis er Marley begegnet. Marley hat ebenfalls einen gro├čen Verlust erlitten, f├╝r den sie sich verantwortlich macht. Sie verstehen einander und k├Ânnen den Schmerz des anderen lindern, w├Ąhrend sie sich immer n├Ąherkommen. Doch Kyle muss bef├╝rchten, dass er diese zweite Chance auf Gl├╝ck erneut verlieren k├Ânnte …



Meine Meinung:

Cover: Das Cover ist wundersch├Ân und ansprechend gestaltet, nach dem ich das Buch gelesen habe, hab ich nun auch endlich das Cover 'verstanden'. Es zeigt uns 2 Welten die uns erwarten.

Schreibstil: Der Schreibstil der Autorinnen ist wieder so fesselnd und emotions geladen, das man die Realit├Ąt vom Traum kaum unterscheiden kann. Einfach Wahnsinn.

Meine Meinung: Vorab, ich habe dieses Buch in einer Leserunde bei Lovelybooks gewonnen und bedanke mich f├╝r mein Leseexemplar.

Nach drei Schritte zu dir, konnte ich es kaum erwarten das n├Ąchste Buch der Autorinnen zu lesen.
Ich hatte an dieses Buch hohe Erwartungen und soll ich euch was sagen ?

Sie wurden alle erf├╝llt und ├╝bertroffen.
Es wurde eine Welt erschaffen in der ich kaum unterscheiden konnte ob Kyle nun tr├Ąum oder es die Realit├Ąt war in der wir uns gerade befanden.

Wir lernen Kyle und Kimberly kennen die beiden sind seit vielen Jahren ein Paar und haben gerade ihren Abschluss in der Tasche doch dann werden wir aus diesem Frieden heraus gerissen und es gibt eine drastische Wendung. Kyle und Kimberly werden schwer verletzt und dann beginnt unsere Reise durch eine andere Welt, in der wir nicht wissen ob es die Realit├Ąt oder ein Traum ist.

Jedoch werden wir eine ganze Weile get├Ąuscht, uns wird eine sch├Âne ich nenne es mal neue Welt gef├╝hrt, und dann kommt ein seltsames Gef├╝hl beim lesen auf, man wei├č es wird etwas passieren.

Und zack wir werden wie aus einem Koma geholt und zweifeln an dem was wir bisher gelesen haben.
Wir beginnen quasi von vorn, man hat uns verwirrt und hinters Licht gef├╝hrt.

Aber das soll noch nicht das Ende gewesen sein, lest es einfach selbst, dann wisst ihr von was ich spreche.


Fazit:

Emotional, Fesselnd und absolut genial!


⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Rezension zu Private Affairs - T├Âdliche Liebe von Nicci Cole

 




Titel: Private Affairs - T├Âdliche Liebe

Autor: Nicci Cole

Verlag: beHEARTBEAT

Seiten: 246

Format: eBook

Genre: Romantische Thriller

Preis: Rezensionsexemplar



Klappentext:

Er k├Ânnte alles f├╝r sie sein - oder ihre gr├Â├čte Gefahr.

Ex-Navy-SEAL Violet Drake kehrt nach L.A. zur├╝ck, um in der Detektei ihres Vaters zu arbeiten. Und schon ihr erster Auftrag hat es in sich. Sie soll den reichen CEO Maxton Johnson des Mordes an seiner Ex-Freundin ├╝berf├╝hren. Um Beweise zu sammeln, schleicht sie sich in sein Unternehmen und sein Leben ein. Doch ihr Plan geht nicht auf. Denn vom ersten Moment an f├╝hlt sie sich unwiderstehlich zu Maxton hingezogen. Und der tut alles daf├╝r, ihr n├Ąherzukommen. Violet versucht ihm zu widerstehen, schlie├člich k├Ânnte er ein M├Ârder sein. Aber kann etwas falsch sein, das sich so richtig anf├╝hlt?




Meine Meinung: 


Vorab ein Hinweis, auch wenn ich dieses Buch als Rezensionsexemplar erhalten habe, beeintr├Ąchtigt das meine Meinung in keiner Wei├če.

Cover: Das Cover ist an sich wirklich sch├Ân gestaltet, gut der Kerl w├╝rde mir besser mit Gesicht gefallen, aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache ­čśë

Schreibstil: Der Schreibstil von Nicci, war wirklich gro├čartig, es herrschte die perfekte Mischung aus Spannung und Romantik. 

Zum Inhalt: Private Affairs, war wirklich ein absolut geniales und spannendes Buch. Es hat mich stark an Verity von Colleen Hoover erinnert.
Was mir aber an Private Affairs besonders gut gefallen hat das hier der romantische teil im perfekten Ausgleich zur Spannung stand.
Aber nun von Anfang an, Violet wird aus aus den Navy Seals entlassen und steigt in die Detektei ihres Vaters ein.
Sie soll Maxton als M├Ârder entlarven, anfangs fand ich es 'vorhersehbar' wurde aber relativ schnell eines besseren belehrt. 
W├Ąhrend ich hier mit gefiebert und ger├Ątselt habe wer es auf die geliebten von Maxton abgesehen hat, wurden meine angespannten Nerven durch die romantischen Szenen entspannt und beruhigt, bevor es dann wieder los ging mit Aktion etc.
Das ende jedoch hat wirklich alles nochmal ├╝bertrumpft, keine Sorge ich werde nicht Spoilern, mein Verdacht den ich gehegt habe wurde best├Ątigt und ich dachte nur 'hoffentlich geht das gut aus' denn wenn das Buch mit einem Cliffh├Ąnger geendet h├Ątte, h├Ątte ich das warscheinlich nicht verkraftet ­čśů



Fazit:

Spannend bis zur letzten Seite



⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️